nginious! Smoked & Salted Gin

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

49,90 

Neben Wacholder wurden Bitterorangen, Quitten, Koriander und Ingwer für den Smoked & Salted Gin in getrennten Gruppen gebrannt. Der eigentliche Clou ist jedoch die Verwendung von Kastanien in einer eigenen Charge. Sie verleihen dem nginious! Smoked & Salted Gin seine feine Rauchnote. Diese dominiert den Gin jedoch nicht. Zur abschließenden Veredelung wurde der fertig verschnittene Gin mit einem raren Steinsalz aus den Schweizer Alpen versetzt, dem „Sel à l’Ancienne“, welches ebenfalls vorher geräuchert wurde.

Seine Aromenvielfalt und Komplexität verdankt nginious! ausserdem der Tatsache, dass jede Charge nur in allerkleinsten Mengen (Small Batch) gebrannt wird. Die kleinsten Einzelchargen von maximal 100 Litern werden gebrannt und dann untereinander verschnitten. Mit dem kurzen Destillationsprozess von 3 bis 4 Stunden wird die Extraktion unerwünschter Nebenaromen vermieden. Bereits nach dem Verschneiden zeigt nginious! seine Komplexität und seinen Charakter. Um die richtige Harmonie zu entwickeln, braucht er allerdings noch mindestens 6-8 Wochen Ruhe, damit sich die einzelnen Teile ideal miteinander verbinden können. Die Destillation erfolgt in der unternehmenseigenen Brennerei in der Basler Aktienmühle.

Botanicals

Wacholder, Bitterorangen, Quitten, Koriander, Ingwer, Maroni, Rauch und Salz

Mazeration & Ruhezeit

VVor der Mazeration werden die Maroni für 40 Stunden intensiv kalt geräuchert Sie verleihen dem nginious! Smoked & Salted Gin das spezielle rauchige Aroma.

Serviervorschlag

IIm Tumbler mit Eis und entweder einem trockenen Tonic oder einem Ginger Beer, mit einer aufgeschnittenen Kumquat und einem Thymianzweig garnieren.

Flasche und Design

Die bekannte Flaschenform von nginious! wurde für den Smoked & Salted Gin mit einer dünnen Schicht Echtholz belegt und das Logo eingebrannt.

97 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

Neben Wacholder wurden Bitterorangen, Quitten, Koriander und Ingwer für den Smoked & Salted Gin in getrennten Gruppen gebrannt. Der eigentliche Clou ist jedoch die Verwendung von Kastanien in einer eigenen Charge. Sie verleihen dem nginious! Smoked & Salted Gin seine feine Rauchnote. Diese dominiert den Gin jedoch nicht. Zur abschließenden Veredelung wurde der fertig verschnittene Gin mit einem raren Steinsalz aus den Schweizer Alpen versetzt, dem „Sel à l’Ancienne“, welches ebenfalls vorher geräuchert wurde.

Seine Aromenvielfalt und Komplexität verdankt nginious! ausserdem der Tatsache, dass jede Charge nur in allerkleinsten Mengen (Small Batch) gebrannt wird. Die kleinsten Einzelchargen von maximal 100 Litern werden gebrannt und dann untereinander verschnitten. Mit dem kurzen Destillationsprozess von 3 bis 4 Stunden wird die Extraktion unerwünschter Nebenaromen vermieden. Bereits nach dem Verschneiden zeigt nginious! seine Komplexität und seinen Charakter. Um die richtige Harmonie zu entwickeln, braucht er allerdings noch mindestens 6-8 Wochen Ruhe, damit sich die einzelnen Teile ideal miteinander verbinden können. Die Destillation erfolgt in der unternehmenseigenen Brennerei in der Basler Aktienmühle.

Botanicals

Wacholder, Bitterorangen, Quitten, Koriander, Ingwer, Maroni, Rauch und Salz

Räuchern

Vor der Mazeration werden die Maroni für 40 Stunden intensiv kalt geräuchert Sie verleihen dem nginious! Smoked & Salted Gin das spezielle rauchige Aroma.

Serviervorschlag

IIm Tumbler mit Eis und entweder einem trockenen Tonic oder einem Ginger Beer, mit einer aufgeschnittenen Kumquat und einem Thymianzweig garnieren.

Flasche und Design

Die bekannte Flaschenform von nginious! wurde für den Smoked & Salted Gin mit einer dünnen Schicht Echtholz belegt und das Logo eingebrannt.

Preis pro Mengeneinheit (sog. Grundpreis)

99,80 €/l

Zusätzliche Information

Gewicht 1.4 kg
Größe 17 x 22 x 22 cm
Nettofüllmenge:

50cl

Alkoholgehalt (Alk.)

42% vol.

Botanicals

Wacholder, Bitterorangen, Quitten, Koriander, Ingwer, Maroni, Rauch und Salz

Name und Anschrift des Herstellers:

Ullrich & Co, Spirit Production & Consulting @Liquid Spirit Distillery, 4057 Basel, CH

1 Bewertung für nginious! Smoked & Salted Gin

  1. Bewertet mit 5 von 5

    jensbreuer (Verifizierter Besitzer)

    Das Magazin ‚Wave‘ meint: „Neben Wacholder wurden Bitterorangen, Quitten, Koriander und Ingwer in getrennten Gruppen gebrannt. Der eigentliche Clou ist jedoch die Verwendung von Kastanien in einer eigenen Charge. Sie verleihen dem nginious! Smoked & Salted Gin seine feine Rauchnote. Diese dominiert den Gin jedoch nicht. Zur abschlie- ßenden Veredelung wurde der fertig verschnittene Gin mit einem raren Steinsalz aus den Schweizer Alpen versetzt, dem „Sel à l’Ancienne“, welches ebenfalls vorher geräuchert wurde. Der Ver- packungs-Clou: Der Smoked & Salted Gin wird mit einem einzig- artigen geflammten Eichenholzetikett ummantelt.“

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.